profile

Kay Hövelmann

Lange Geschichte, kurzer Newsletter

Published 2 months ago • 3 min read

Ja Moin,

ich hoffe, dir geht es gut soweit? Meine Woche war sehr geprägt von Arbeit. Was ja als Selbständiger nichts Schlechtes ist, versteh mich da nicht falsch, aber für meinen Geschmack war es diese Woche zu oft so: “Das mach ich eben noch fertig und dann mach ich Schluss für heute” – und ZACK 19 Uhr und fast schon wieder zu spät für Hockey. Aber ey. It is, what it is…

Was gibt es Neues

Dafür hab ich aber in der vergangenen Woche auch viel geschafft. (Naja also außer selber Sport zu machen…) Ich denke auch, dass es langsam soweit ist, dass ich dir von dem angekündigten Podcast etwas mehr erzählen kann. Also schnall dich an:

Long Tales - Short Stories

Das ist der Name und das Thema des neuen Podcast, den ich zusammen mit einem alten Arbeitskollegen und Freund zusammen ins Leben rufe! Und das “Tales” steht hier für “Geschichten”, nicht dass du jetzt denkst, wir senden auf OF oder so… Mir kam irgendwann mal der Gedanke, dass doch so ziemlich jeder eine spannende Geschichte zu erzählen hat, auch wenn die Person vielleicht nicht reich oder erfolgreich ist. Die Geschichte dahinter kann trotzdem spannend sein. Da ich schon immer gerne einen Interview-Podcast gehabt hätte, wo immer andere Gäste auftauchen sind im Gespräch während sechs bis 27 Bier dann die ersten Ideen entstanden. Der erste Gedanke war, diesen Podcast dann anekDOOTcast zu nennen. (verstehst du??)

Doch so narzisstisch bin ich dann auch nicht. Wenn man etwas mit jemand anderem zusammen macht, dann sollte nicht der eigene Name im Mittelpunkt stehen. Da sollte keiner von uns beiden im Mittelpunkt stehen, sondern unsere Gäste.

Und wenn ich jetzt sage “keiner von uns beiden” dann meine ich neben meiner Wenigkeit den lieben Rick. Rick ist die Stadionstimme des Football-Teams Düsseldorf Rhein Fire und wie schon erwähnt ein alter Arbeitskollege von mir. Wir haben auch nachdem wie nicht mehr Arbeitskollegen waren nie so wirklich den Kontakt verloren, da unsere Interessen doch relativ gleich, oder zumindest super übereinander zu bringen sind. Irgendwann hab ich dann mal die Idee des Podcasts angesprochen, die in mir schlummert. Nachdem ich den Rick nämlich für ein bezahltes Podcast Projekt interviewed habe und feststellen durfte, dass er nicht nur eine angenehme Stimme hinter dem Mikrofon hat, sondern auch quatschen kann. Wie es aber immer so ist, mussten erst mehrere Monate - oder Jahre? Ich weiß es nicht mehr - ins Land gehen, bis wir es dann endlich geschafft hatten, uns mal zusammen zu brainstormen und aus einer Idee eeeeeetwas mehr zu machen. Wir hatten ein Konzept. Fanden einen Namen und…. Haben sogar schon Folgen aufgenommen. Warum haben wir dann noch nichts online?

Na ganz einfach: Wir wollen, wenn wir den Podcast starten, mit mehr als einer Folge online gehen, damit du, wenn es dir gefällt, direkt einiges hast, was du dir anhören kannst. In der ersten Folge reden wir darüber, wie es zu allem kam und was genau unsere Idee und das Konzept ist. Folge zwei stellt dann mich vor und Folge drei blickt bei Rick hinter die Kulissen. Du und alle anderen die den Podcast dann vielleicht hören werden müssen ja wissen, mit wem sie es zu tun haben. Neue Folgen soll es ab dem Live-Gang dann alle zwei Wochen geben. Die ersten Gäste sind schon terminiert oder in Planung. Kannst dich also in naher Zukunft auf was Neues auf deine Ohren freuen :) Wenn du dir jetzt denkst “Mensch, ICH hab doch voll die coole Geschichte zu erzählen”, oder du denkst, dass du jemanden kennst, mit dem wir mal reden sollten, dann meld dich gerne bei mir! Wir sind um jeden Vorschlag dankbar und ich hoffe, du freust dich genau so sehr auf die erste Folge, wie Rick und ich es tun.

Aus dem Internet

Komm ey - auch wenn die letzte Woche schon Superbowl-Lastig war, einmal muss ich hier noch nerven mit einem BTS Video. Hier sieht man mal, was alles für Arbeit darein geflossen ist, den letzten Superbowl zu organisieren und wie viele Profis dabei mitwirken. Kann man sich jetzt nur wage vorstellen, wie viel mehr dieses Jahr in Sin-City aufgefahren wird:

video preview

Und da ich grade eh wieder Themen aus älteren Mails aufgreife, hier direkt auch noch ein Nachtrag zu Beartooth. Kurz nachdem ich (oder weil ich) über die geschrieben habe, haben die Jungs ne kurz Dokumentation raus gebracht. Wie und warum das neue Album ist, wie es ist und wie es sich von denen davor unterscheidet. Wenn das Video eins mit mir gemacht hat, dann dass ich nun noch mehr Bock habe auf die Konzerte in diesem Jahr!

video preview

That’s it

Ich glaub das war es für diese Woche. Arbeitsreich und dadurch gefühlt kurz. Darauf folgt ein langes Wochenende mit wenig Schlaf und… Karneval. Feier auch du schön,

Wir lesen uns!

Kay Hövelmann

Ja Moin!

Read more from Kay Hövelmann

Ja moin, Jo ich weiß. Ich hab eine Woche ausgelassen. Aber ab und zu ist es schwierig, alles unter einen Hut zu kriegen. Wenn man irgendwie viel zu tun hat und sich damit erstmal selber organisieren muss, dann kommt man auch wenig dazu, im Internet unterwegs zu sein und interessanten Kram zu finden. Also lass uns ma so tun, als wäre die letzte Woche nicht passiert - oder eben doch passiert, so rein Newsletter-technisch und ich fang einfach an. Was geht im Sport? Keine Ahnung, ob du es...

9 days ago • 8 min read

Ja Moin, Langes Wochenende. Is das nicht geil? Aber anstatt, dass ich mich zurück lehne, hab ich mich doch entschieden, dir heute eine Mail zu schreiben. Wollte dir ja noch erzählen, wie der Halbmarathon war und so zwei-drei interessante Dinge hab ich dann doch noch. Was gibt es Neues Stefan Raab kommt zurück? Im Internet gibt es ein neues Video. Anscheinend ist die TV-Landschaft so am Ende, dass sie wieder auf alte Bekannte setzen muss. In einem eher geheimnisvollen Video kündigen Elton und...

23 days ago • 3 min read

Moin, Es ist Marathon Wochenende. 18 Wochen Vorbereitung gehen dem Ende zu und ich hoffe dass ich trotz einer abklingenden Erkältung das Ziel erreiche, welches wir uns gesetzt haben! Aber was dann? Ich bin der Typ Sportler, welcher immer ein sportliches Ziel braucht auf das er hin trainieren kann. Und was wird das nach dem Halbmarathon? Noch ein Ironman? Diesmal ein Schwimmwettkampf? (Im Leben nicht…) Oder doch was Anderes? Etwas das ich schon mal gemacht habe? Wir werden sehen. Eine Idee hab...

about 1 month ago • 1 min read
Share this post